kopfrontation_mit_catherin_telle9

KOPFRONTATION mit Catherin Telle

Ich möchte euch heute Catherin Telle vorstellen. Sie ist Chiropractorin und hat bereits vielen Menschen wieder zu mehr Lebensqualität verholfen – darunter auch mir. Interessant dabei ist auch aus welcher Motivation heraus sie sich der Chiropractic hingab.

kopfrontation_mit_catherin_telle3

 

Name: Catherin

Jahrgang: 1988

Sternzeichen: Waage

Herkunft: Berlin

Wohnort: Gifhorn

Eigene Praxis: Wolfsburg

Beschreibe dich mit 3 Worten:
Positiv, ehrgeizig und manchmal etwas schusselig

zur Praxiswebseite
chiropractic-telle.de

 


Hallo Catherin, vielen Dank für die Einladung in deine Praxis und die Zeit die du dir nimmst, um an KOPFRONTATION teilzunehmen.

Sehr gern! Freue mich, dass du da bist!


Bevor du mir persönlich weiterempfohlen wurdest, konnte ich mit dem Begriff Chiropractic nicht wirklich etwas anfangen. Mit Sicherheit geht es nicht nur mir so. Was genau ist Chiropractic?

Das Wort Chiropractic kommt aus dem Griechischen und bedeutet: Mit der Hand behandeln. Als Erfinder dieser Behandlungsmethode gilt der Amerikaner Daniel David Palmer, der 1895 der Chiropractic ihre wissenschaftliche Grundlage gab und sie in ein lehrbares System brachte, um dem Beruf des Chiropractors eine Zukunft zu geben.


kopfrontation_mit_catherin_telle5Was genau macht ein Chiropractor?

Unsere Gesundheit basiert auf einer gesunden Wirbelsäule und einem dadurch optimal funktionierenden Nervensystem, welches sämtliche Organ- sowie auch Gewebe und auch Hormonfunktionen des Körpers steuert. Das Nervensystem als primäres Steuerorgan sämtlicher Körperfunktionen wurde daher von der Natur mit einer knöchernen Schutzhülle und zwar der Wirbelsäule, versehen.

Um nicht nur Schutz, sondern auch Mobilität zu ermöglichen, besteht unsere Wirbelsäule aus einzelnen beweglichen Segmenten, den Wirbelkörpern. Verlieren nun diese Wirbelkörper durch jahrelange Fehlhaltung (beim Pferd z.B. durch einen schlecht sitzenden Sattel) oder einen Unfall ihre Beweglichkeit, ist das empfindliche Nervensystem gestört und kann nicht mehr optimal funktionieren. Eine so genannte Blockade entsteht, welche ein Chiropractor durch sanftes Justieren lösen kann. Wird die Beweglichkeit so wieder hergestellt, wird dieser Bereich vom Nervensystem wieder registriert und kann effektiv mit Information versorgt werden. Der Körper verankert so bessere Bewegungsmuster und reduziert somit Schmerz sowie Fehlhaltung.kopfrontation_mit_catherin_telle6

Chiropractic ist ganzheitlich- wir behandeln nicht die Symptome sondern arbeiten an der Ursache.
Chiropractic ermöglicht damit sowohl dem Körper des Menschen, als auch dem des Pferdes, sich selbst zu helfen.


Wie wird man Chiropractor?

Um Chiropractic zu erlernen, bedarf es eines 5-jährigen Studiums im Ausland mit einem anschließenden Anerkennungsjahr. Chiropractic wird weltweit praktiziert und stellt in vielen Ländern bereits eine primäre Versorgung gleichauf mit der Medizin dar.


Du behandelst ja nicht nur Menschen, sondern auch Pferde?

Mein ganz persönliches Hobby ist das Reiten – daher auch die Kombination von Mensch und Pferdebehandlung 😉 Ich reite schon seit ich klein bin und bin ein absoluter Pferdenarr.


Unser großes Thema ist aktuell Ziele 2017. Wie sieht es bei dir aus, was möchtest du dieses Jahr noch alles erreichen?

Das wichtigste für 2017 ist definitiv Gesundheit! Ziele in dem Sinne hab ich nicht, wichtig ist alles mit Spaß und guter Laune zu machen und möglichst viele damit anzustecken 🙂


KOPFRONTATION heißt ja, die Entscheidung dich zu entscheiden. Wie stehst du zu Entscheidungen?

Ich stehe zu 100% hinter meinen Entscheidungen und wenn mal etwas nicht klappt, macht es meist später Sinn! Alles ist immer zu etwas gut!


Was hältst du von KOPFRONTATION?

Kopfrontation ist eine tolle Mischung aus Inspiration und Wissen und nah an den Menschen dran.


Was ist deine persönliche KOPFRONTATION?

Mein ursprünglicher Plan nach der Schule war das Medizinstudium. Ein Sturz vom Pferd mit einer langen Zeit von Nackenbeschwerden führte dazu, dass ich erstmals in Berührung mit Chiropractic kam! Nach ein paar Behandlungen war ich beschwerdefrei und seitdem brenne ich für Chiropractic und für mich gab es nur noch diesen Weg! Also ging es nach dem Abitur direkt nach England für 5 Jahre um Chiropractic zu studieren.


Wie gehst du mit Herausforderungen um?

Ich bin ein sehr positiver Mensch und versuche diese Eigenschaft mit in meinen Beruf und damit mit in die Chiropractic einzubringen.


Zum Schluß noch ein Feedback zu unserem Blog KOPFRONTATION?

Euer Blog ist super!!! Eine tolle Idee und dass was als Zusammenarbeit und Recherche dahinter steckt zeigt auch wie wichtig Teamarbeit ist und selbst Glück gefunden zu haben!!


Catherin, vielen Dank für den Einblick in deinen Beruf und ein persönlicher Dank von mir für die spürbaren Erfolge zum Thema Gesundheit. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und werde dich mit großer Überzeugung 
weiterempfehlen. Ich freue mich auf weitere Gespräche, wenn es mal wieder etwas zu kopfrontieren gibt, wenn du magst. 🙂 

Vielen lieben Dank, dass ich Teil von Eurem Blog sein durfte und auch für das Vertrauen! Ich freue mich auch auf weitere Gespräche und wünsche Euch weiterhin viel Erfolg mit Eurem Blog, macht weiter so 🙂

 

Chiropractic Telle Wolfsburg – Wie aus Schicksal Berufung wurde.

 

Mehr über Catherin, ihre Praxis oder Terminvereinbarungen

Chiropractic Mensch & PferdCatherin-Telle
Catherin Telle

Chiropractorin – Heilpraktikerin
MChiro, Anglo-European College of Chiropractic, England
Tier-Chiropractorin nach IVCA und IAVC, Sittensen, Deutschland

Porschestraße 47 -38440 Wolfsburg
Tel. 0 53 61 – 376 99 91
Mobil 0160 – 24 62 400
Mail info@chiropractic-telle.de
web chiropractic-telle.de

 

Pferdebehandlung
0176 – 20 04 01 50

 

Ein Kommentar

  • Sehr informatives und Mut machendes Interview. War in meinem Leben bisher 4 Mal bei einem Chiropractor und immer mit sehr guten Ergebnissen. Auch wenn ich erstmal ein bisschen ängstlich war, was da passieren wird. Aus meiner Sicht sind die Vorteile der Chiropraktik noch nicht genügend in unserem Bewußtsein verankert! Da hilft dieses Interview!

    LG Uwe

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.